Ännscha's Australientrip

It's a bloody long way!

08Juli
2012

Back Home :)

Hallo meine lieben :) tut mir leid, dass ich erst jetzt schreibe, aber ich musste irgendwie erstmal runter und ankommen :D

am 01.07. gings dann, nachdem marie und ich nochmal etwas durch sydney gelaufen sind und abschied genommen haben, zum international airport. war komisch, als wir dann durch den langen gang ins flugzeug kamen und wussten, das sind unsere letzten schritte auf australischem boden :)

der flug war echt gut, das entertainmentprogramm super (hab noch nie so viele serien und filme hintereinander geguckt) und wir konnten sogar etwas schlafen. hatten zwischenlandungen in bangkok und dubai, wobei uns dubai, welches wir diesesmal im hellen sehen konnten, mal wieder umgehauen hat :) die ganze zeit konnte man einfach nur wüste sehen und dann erschien plötzlich diese riesige stadt; schon echt der wahnsinn!!

aber noch wahnsinniger wurde es, als wir dann unser gepäck abgeholt haben (jaaaa mr. big und hagrid sind tatsächlich angekommen!!!) und wussten: hinter dieser tür stehen unsere lieben!!!

diese haben wir dann auch fast direkt gesehen, da alle gejubelt haben und plakate und blumen hochgehalten haben :))) hab natürlich direkt angefangen etwas zu heulen :DD war sooo ein schöner moment alle wieder in die arme zu schließen und meine senti zu streicheln :D

die ersten tage hier waren dann erstmal etwas komisch. ich saß in meinem zimmer, hab nur umhergeguckt, sah die alten to-do listen, auf denen noch dinge standen, die ich für und vor australien noch machen musste, und mir ist bewusst geworden: Wow du warst einfach wirklich da :DD so blöd es auch klingt, sobald ich im flugzeug saß und dann gelandet bin, dachte ich schon wieder: war das alles wirklich real??? :DD

aber mittlerweile hab ich mich schon wieder eingelebt und freue mich euch alle nach und nach wieder zu sehen :))

die zeit in australien war einfach nur der hammer und ich werde die erlebnisse und erfahrungen nie, ja wirklich keine einzige minute, vergessen und, so oft es geht, in erinnerungen schwelgen!!!!! ich bin wirklich einfach nur glücklich, dass ich die möglichkeit hatte, mir diesen, unseren, Traum wahr zu machen :))

euch allen möchte ich an dieser stelle danken!! dafür, dass ihr meine berichte gelesen habt und mir auch sooooo viele liebe kommentare geschrieben habt!! ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr mich das gefreut hat!! so war ich irgendwie immer ein stück zu hause bzw. ihr ward bei mir und ich konnte meine erlebnisse mit euch teilen, was sehr schön war!!!

also nochmal DANKE!!!!!!! Zunge rausLächelnd

eure anja diesmal wieder aus deutschland :))))

30Juni
2012

This is it - Der letzte Eintrag aus Australien!!!

hach da wird mir doch wieder ganz komisch zu mute :(( es geht einfach MORGEN nach hause!

airportshuttle gebucht, flug bestaetigt, noch eine tolle zeit in sydney gehabt, noch nicht ganz gepackt (ahhh hoffentlich passt alles rein, gewicht ist kein problem darf ja 30 kg :DD) und gluecklich, dass ich nach hause komme :D das war mir auch einfach von anfang an wichtig, dass ich am ende von australien nicht sage "nein, du willst einfach gar nicht nach hause!!! du hast zu wenig erlebt!!" aber bei mir und bei meiner gefuehlslage ist es einfach genau das gegenteil und das freut mich unheimlich :D

in unseren letzten 5 tagen hier habe ich noch einmal viele erlebnisse der 5 monate hervorgerufen und reflektiert. habe dabei dann auch abschied nehmen koennen aber ich denke in den ersten tagen zuhause, wenn ich wieder in MEINEM bettchen liege, werde ich auch nochmal viel verarbeiten :) ist einfach der wahnsinn, dass man in so kurzer zeit (naja okay sooo kurz ist der flug dann auch nicht :D) wieder vom anderen ende der welt nach hause kommt :D das begreife ich einfach nie!

dreuckt mir die daumen, dass der flug gut geht und wir keine komischen leute neben uns sitzen haben :DD wir sehen und hoeren uns dann in good old germany!!!! ach das ist so komisch zu sagen :D

zum letzten mal: gaaaaaaanz liebe gruesse aus australien an euch alle!!!! Ich freu mich auf euch!!

Eure Anja KüssendCool

 

28Juni
2012

Bye Brisbane, Hello Sydney :)

nur ganz schnell....

sind jetzt wieder in sydney, wo alles begonnen hat udn auch alles enden wird :) ist, als waeren wir nie weg gewesen und es ist toll, wieder an die orte zu kommen, die wir am anfang unserer reise erkundet haben. aber, als wir direkt nach unserem flug in das naechtliche sydney hinaus gingen und dann zu unserem geliebten darling harbour kamen, wurden wir auch etwas melancholisch und dachten schon wieder: wollen wir das alles verlassen? aber habe an dem abend und in unserer 3 dollar bar schon angefangen abschied zu nehmen. muss nur an alles und alle zuhause denken, die ich vermisst habe und auf die ich mich freue!!!!

schon am sonntag geht es nach hause; heftig!!! wurd mir mal wieder mehr bewusst, als mir mein bruderherz in einer sms geschrieben hat: "bis montag!!!" :DD

bis wirklich ganz bald ;-********

22Juni
2012

Die letzten Tage :((

ich kann immer wieder nicht glauben, wie schnell die zeit vergeht... jetzt sind es einfach nur noch 9 tage!!! ahhhhh... wo sind die monate hin :DD aber hey ich freu mich auch jeden tag mehr auf zuhause :D

wer haette es gedacht... wir sind immer noch in brisbane aber wir lieben es auch :D keiner der wwoofing leute wollte uns haben, sodass wir jetzt hier einfach nochmal so richtig urlaub machen :D

freuen uns aber auch schon herbe auf die letzten tage in sydney!!! dort fing einfach alles an und wir kennen uns aus :))

:D ja ich weiss, nachtaufnahmen sind nicht olivias staerken :D die 3 von der tankstelle :) :D :DD wir warens nicht :DD chillen im park... was ein leben.... ;D :) ;) er ist leer :(( letzter abend mit andrea :( auf der goodwill bridge :)) :)

ich druecke euch!!!!!!!

15Juni
2012

Sorry, we are fully booked! - Brisbane ist trotzdem immer noch toll!!!!!!

:) mit Andrea :)) :) joooooo :D die mega coole bruecke :)) :) beim cocktailtrinken :)Haben in unserem letzten monat hier echt nicht mehr so viel glueck :DD mussten jetzt schon 2 mal aus unserem hostel raus, da es ausgebucht war :(( hier ist halt das suncorp stadium direkt nebenan und wenn dann da bestimmte spiele sind, dann ist das hostel halt echt mal ausbgebucht. einmal war es das rugbyspiel australien gegen wales und dann nochmal das fussballspiel japan gegen australien..... war schon echt lustig, als wir dann in ner bar das rugbyspiel geschaut haben und uns ja bewusst war, dass das spiel nur ein paar meter entfernt ist :DD  des weiteren haben wir einfach immer noch kein glueck mit den wwoofing stellen :(( wir verstehen einfach nicht warum??? es ist keine hauptsaison mehr fuer backpacker und wenn, dann sind sie alle im norden, wo es noch herbe heiss ist.... es soll wohl einfach nicht sein. haben gerade nochmal ein paar anfragen losgeschickt und jetzt haben wir einfach alles getan was geht!!!

aber wollen wir mal nicht die ganze zeit meckern..... brisbane ist immer noch soooooo toll... hatten nur mal einen tag kurz regen und jetzt einfach die ganze zeit wieder super wetter!!! super war auch, als ich eines morgens in der kueche am spuelen war, dann wieder zu unserem tisch kam und ich dachte, das maedel was neben marie sitzt kenne ich doch.... jaaaa das ist andrea :D voll cool, haben sie bei der wwoofing farm in innot hot springs kennen gelernt und sehen uns jetzt hier wieder, obwohl wir gar nichts von ihren reiseplaenen wussten :) ist wohl doch ein kleines land :DD

die zeit verfliegt einfach, sodass es einfach morgen nur noch 2 wochen sind!!!!! ist der hammer und ich werde immer trauriger, dass es bald vorbei ist aber freu mich auch immer mehr auf zuhause :) sehr komische gefuehle und gedanken, die so in meinem kopf umher schwirren :DD

achja ich hab jetzt nochmal zu ein paar anderen eintraegen fotos hinzu gefuegt :)

Freu mich auf euch!!!!!!

08Juni
2012

Brisbane - Wundervoll im "Winter"

Bruuuuuunch :D auf der dachterasse :) am brisbane river :) am streetsbeach :) Skyline :) :DD mit erdbeeren am streetsbeach :D :-******** Nooooodles :DD im botanischen garten :) nochmal :) mit meiner reisepartnerin :DD die bekloppten :D :DD ein stueck zuhause :D :DIch schreibe Winter in Anfuehrungszeichen, da es sich natuerlich ueberhaupt nicht so anfuehlt. wir haben ca. um die 21 grad, im moment viel sonne :))) und naja leider einen meistens starken und kalten wind. aber die australier rasten echt total aus. sie kaufen sich muetzen, schals, winterjacken und muessen sich mit heissem kakao etc. "aufwaermen" :DD echt lustig, das zu beobachten. die wuerden wahrscheinlich in deutschland im winter erfrieren :D nachdem wir gerade eine kleine stadtrundfahrt im kostenlosen city loop bus gemacht haben, gingen wir auf zu ein kleines fest, dass die doch echt winter festival genannt haben. haben dort heissen tee verkauft und haltet euch fest..... haben eine eislaufbahn aufgebaut, auf der sich natuerlich vor allem die asiaten getummelt haben :DDD verrueckt :DD

Brisbane hat uns echt ueberrascht! wir haben vorher schon von anderen backpackern gehoert, dass es nicht so schoen sein soll aber das ist es!!!!! wir verbringen viel zeit damit durch die city zu laufen, waren auch etwas shoppen :DD, lagen am streets beach und haben gelesen (echt cool, wieder ein "strand" mitten in der stadt) und sind viel am brisbane river entlang gelaufen. natuerlich hat der fortwaehrende sonnenschein uns das ganze auch noch versuesst :DD unvergesslich ist natuerlich auch maries uns mein brunch, den wir am ersten morgen gemacht haben :DD wollten uns mal was goennen :DD am besten war der chicken pesto nudelsalat :DD danach konnten wir den ganzen tag nichts mehr essen :DD

nach der farm geniessen wir es natuerlich auch wieder in einer sauberen umgebung zu wohnen :D trotzdem haben wir uns nochmal auf die suche nach neuen stellen gemacht, was leider bisher nicht erfolgreich war :(( haben sooo viele anfragen los geschickt aber bis jetzt nur ein paar absagen bekommen und sonst nichts gehoert ;( etwas deprimierend. aber jetzt wo das ende naht (fast nur noch 3 wochen :(( ) hab ich echt inzwischen die einstellung, falls es nicht sein soll, dass wir nochmal eine stelle finden, dann ist es halt so. punkt.

ist echt lustig... ich freu mich total auf alle uns alles zu hause aber bin auf der anderen seite auch immer geknickt, dass es dann einfach vorbei ist!!!! unser kleines eigenes leben hier ohne verpflichtungen, stress und mit vielen neuen eindruecken ist dann einfach vorbei!!! aber alles muss irgendwann mal ein ende haben und neue erfahrungen wird man sein ganzes leben machen..... und bin ich hier nicht weise geworden???!!! sagt jetzt nichts falsches :DDDDD

vermiss und freu mich auf euch ;-*****

03Juni
2012

Ein Satz mit X.....

... das war wohl nix :DDD

also sind ja zu der neuen wwoofing stelle in nerang gefahren und sind schon nach weniger als einer woche schon wieder weg :DD die farm selber war echt cool.... haben halt ziemlich viele tiere aufgenommen, die quasi keiner mehr haben wollte... also pferde vorm schlachter bewahrt, hatten ziegen, huehner, enten, ein schaf, hunde uuuuuuuuund die suessesten welpen der welt Lachend

hoert sich ja eig ganz cool an, das problem war eher unsere "gastgeberin", die einfach die duemmsten erklaerungen gegeben hat, die dann keiner verstanden hat (wir waren nicht die einzigen). es war alles uebelst unorganisiert und ich brauche sowas nunmal, dass mir am anfang gesagt wird " ja, hoer mal das, das und das muss so und so gemacht werden und fertig" das hat sie leider alles nicht gemacht und hat uns dann immer ange*****, wenn wir dann etwas nicht gemacht haben, dabei wussten wir nicht, dass wir es tun sollten..... ausserdem waren wir mal wieder die putzfrauen vom dienst, obwohl wwoofer eigentlich KEINE hausarbeit machen sollen... versteht mich nicht falsch, ich putze auch mal, ich wohne da ja schliesslich auch, aber wenn dann die welpen alles voll******** und dann noch die huehner auch ins haus kommen und nochmal nen haufen draufsetzen ist das alles ziemlich nervig!!!! ja ich scherze nicht, wir haben mit huehnern im haus gelebt!!!! :DDD

gestern kam dann der hoehepunkt....wir wollten gerade anfangen mit fegen und dann hat sie marie angesprochen, dass wir doch nicht die huehner abgeschlossen haben (also die kaefige) und das das jetzt schon das zweite mal hintereinander war (was nicht stimmte).wir hatten keine ahnung davon, dass wir das tun sollten?????!!!! ja und dann hat sie uns quasi zwischen den zeilen und auf ganz hinter******** art und weise rausgeschmissen. meinte, dass es ja zu viel stress fuer sie ist und wir vielleicht ueberlegen sollten weiterzureisen..... sie koennte uns ja nicht vertrauen und dann nicht zu sich nach hause fahren (ja ihr lest das richtig..... sie hat da gar nicht gewohnt!!!!! wussten wir auch nicht....). ja und nach dem gespraech haben wir direkt beschlossen am naechsten tag abzureisen... wollten ihr das dann sagen aber..... sie war gar nicht mehr da :DDDD der hammer oder :DDD naja haben uns dann nen coolen abend mit unseren mitwwoofern aus oesterreich und unserem geliebten kanisterwein gemacht (und dabei auch wieder ein neues trinkspiel gelernt.... wird zeit, dass ich nach hause komme und das mit so einigen leuten ausprobiere :DD)

sind jetzt in brisbane, haben nochmal neue bewerbungen fuers wwoofen angeschickt und gucken dann mal..... koennen jetzt schon ueber die ganze situation lachen und denken, okay wenn das jetzt das ist, was mal schief gehen musste, dann ist es okay :DD haette schlimmer sein koennen :)

okay entschuldige mich dann schonmal, dass ich so viel geflucht habe und mal wieder von alkohol gesprochen  habe :DDD

vermiss euch und freu mich schon auf euch KüssendCool

27Mai
2012

NEWS!!!!!!!

Am 02.07.2012 wird ein flugzeug in duesseldorf landen und es wird eine glueckliche aber wohl sehr muede....... anja im gepaeck haben :DDDD ich komme WIIIIIIIIIEDER :DDD

freue mich noch auf unsere verbleibene zeit hier im wunderschoenen australien aber freue mich auch schon soooooo sehr auf zuhause, auf meine gesamte family, meine freunde, mein hund, mein bett.... auf alles!!!!!! :D

Freue mich auf euch!!!!! ;-***

27Mai
2012

NOOOOOOOOOOSA - Sunshine Coast

Sonnenaufgang.... sooooo toll!!!! etwas verschlafen im flugzeug :D  :) Noooosa :) etwas mit der kamera rungespielt :D party am abend :DDD aehhmmmm sagen wir mal nichts zu :DD sooooo schoen und das quasi jeden abend :)) :DDnachdem wir von cairns nach brisbane geflogen sind, sind wir direkt weiter im bus nach noosa gefahren :) das ganze fliegen und busfahren wird irgendwie zur gewohnheit :D noosa ist einfach ein wundervoller ort mit wieder mal einem tollen strand mit riesigen wellen, auf denen sich die surfer nur so tummeln :D wir sind extra hier hin gefahren, um nochmal, bevor wir uns wieder in die staedte stuerzen, etwas strand feeling zu haben. leider hat das wetter nicht ganz so mitgespielt aber naja ist ja jetzt auch schon fast winter, da kann man das verkraften :DD hatten aber trotzdem 3 schoene tage am strand, wo wir gelesen, gegammelt und genossen haben (die 3 Gs :DD). vorhin waren wir im noosa national park und sind da den coast track entlang zum delfin punkt gegangen uuuuuuuund wir haben wirklich delfine gesehen!!!!!!!!voll cool und das erste mal, dass ich welche sehe!! waren zwar ziemlich weit entfernt aber man konnte die flossen doch oft erkennen :) danach haben wir dann mal wieder einen wunderbaren sonnenuntergang beobachten koennen.... die sind hier einfach der hammer!!!!! genau wie die abende am meer mit kraeckern und wein :DD die fotos werde ich euch lieber nicht zeigen :DD apropos fotos versuche ich so bald wie moeglich hinzu zu fuegen... tut mir leid!!!!! 

aber auch ein schoener strandurlaub geht mal wieder zu ende, sodass es schon morgen wieder zurueck nach brisbane geht und dann nach nerang, wo wir unsere naechste wwoofing stelle gefunden haben :DD voooooolllll cool mal wieder geld zu sparen ;)

27Mai
2012

Ein roadtrip der extraklasse :)

Schoeeeeeen!!! Great Barrier reef tour! schoener :D in Palm Cove! abends in Palm Cove :) Roadtriiiiiip Gruppe :D ich steh halt aufs meer :D sorry nicht gedreht... aber endlich ein foto mit mir und diesem bekannten strassenschild :DD Kaenguruh und Krokodil! mussten wir einfach mal probieren :) Mission Beach :)) :) vollmond :) olivia (meine kamera) hat getan, was sie konnte und ich mag das foto echt :) Dunk Island!!! wandern auf dunk island achja :) klasse ausblick :DD will auf einer der inseln leben :D unser baumhaus in atherton :) :) Marie mit sir jones :D soooo viele papageien :) :) cowboy auf dem balkon :) sonnenuntergang ueber den tablelands in atherton :) in cape tribulation :) in cape tribulation :)sooooorry schon wieder lange nichts geschrieben... war nicht so einfach mit dem internet :) aaaaaalso coolerweise ist maries bruder thomas fuer ein paar wochen nach australien gekommen, um hier etwas rum zu fahren :) und noch viel cooler war, dass wir mitkonnten :DD thomas an dieser stelle nochmal DANKE!!!!!!!!!! Es war soooo toll!!!

erste station war das wunderschoene mission beach. wo wir einfach das beste hotel hatten!!! ich sag nur meerblick, weiche riesige betten und 2 sek zum wunderschoenen strand!! das paradies kann ich nur sagen! war viel am strand und bin geschwommen (tooooooolle wellen!!! da wird man wieder kind und springt wie so ne irre in den wellen rum :DD), habe unter den palmen gelesen und wir haben den regenwald erkundet, indem wir so einige bushwalks gemacht haben :)

am besten war es. als wir mit dem wassertaxi nach dunk island gefahren sind! wir waren quasi allein auf der insel und haben den berg bestiegen. durch wieder mal regenwald ohne ende (seeeehr dicht bewachsen) haben wir nach ca. 1 1/2 stunden den aussichtspunkt erreicht..... soooooo ein schoener ausblick!!!! das tuerkise meer, die straende.... achja :DD werde das guiness buch der rekorde anrufen, weil wir den ganzen weg in flip flops gemeistert haben :DD ich lebe quasi in den teilen!!

zweite station war atherton in dem einfach noch besseren hotel rose gums!!!! leute das war soooo ein toller ort! wir hatten ein baumhaus mitten im wald total verlassen und ab vom schuss!!!! die ruhe war der hammer (abgesehen von den vielen tieren :)) haben wieder viele spaziergaenge unternommen, wobei wir allerdings ein paar besucher hatten; blutegel!!!!! die kleinen viecher krabbeln an deiner  hose hoch und saugen sich dann an deiner haut fest :(( konnten aber zum glueck alle entfernen und sind aus dem wald gefluechtet :DD habe wieder viele tiere beobachten koennen, wie gaaaaaanz viele papageien (wunderschoen, da geht einem echt das herz auf; ja lacht nicht ich steh doch auf tiere :DD), ratten kaenguruhs :D und eine riesige schlange (bestimmt so 2-3 meter lang, wahrscheinlich eine python also nicht giftig :)), die sich durch den wald geschlaengelt hat :D beeindruckend! also wenn ich nochmal nach australien kommen sollte, muss ich da nochmal hin!!!!!! ist auch ein super ort fuer die flitterwochen :DDD

3te station war das wunderschoene cape tribulation, das, wer haette es gedacht , wieder mitten im regenwald liegt!!  ich bin jetzt echt eine regenwald expertin :D lustig war auch schon die fahrt nach cape tribulation, da uns das navi betrogen hat, sodass wir kilometerlang an kuehen und bergen vorbeigefahren sind "HEIDI" und dann an einen fluss kamen, wo wir dann mit dem auto im sand stecken geblieben sind :DD ich sag nur krokodile!!!!!! :DD aber ihr seht es ja ich habe ueberlebt und wir sind dann auch gut angekommen :D das highlight in cape tribulation war die lang ersehnte GREAT BARRIER REEF tour :DDD endlich haben wir sie gemacht und wie wars?????? bloed.... nein ich scherze natuerlich :DD es war das absolut beste, was ich je getan habe!!!! ich weiss, das habe ich schon oft geschrieben aber das war echt einfach nur eine andere welt da unten!!!!! wurden mit nem boot aufs meer hinaus gefahren, wobei die fahrt schon der hammer war :DD achso hab ich ganz vergessen; hatten wegen den quallen natuerlich noch die absolut sexy wetsuits an :DDD nachdem wir dann die schnorchelinstruktionen bekommen haben, konnten wir endlich ins wasser, was einfach schon vom boot aus wunderschoen aussah ud man konnte schon die umrisse des reefs erkennen :) das schnorcheln war zuerst gewoehnungsbeduerftig und ich dachte mit den schwimmflossen komme ich gar nicht klar! unser leiter ist dann zum glueck erstmal etwas mit uns geschnorchelt und nachdem ich das erste mal unter wasser geguckt habe, war ich einfach nur verzaubert !!!!! das so eine schoenheit weit draussen im meer existieren kann ist der wahnsinn: die korallen, der weisse sand, die fische..... man hat das reef ja schon oft im fernsehn oder auf bildern gesehen aber wenn du es dann wirklich unter und vor dir hast, ist das nochmal etwas komplett anderes!!!!! nach etwas eingewoehnung kam ich dann doch ganz gut mit dem schnorcheln klar, sodass ich auf eigene faust etwas rumgepaddelt bin :D schnorcheln koennte echt mein naechstes hobby werden aber naja wo kann man das in deutschland schon so gut machen :DD es ist soo beruhigend und einzigartig, wenn du die ganze zeit nur deinen eigenen ruhigen atem hoerst und dann diese traumhafte welt erblickst! die farben der fische und korallen kennen einfach keine grenzen, sodass ich jedes mal perplex war, wenn mir ein bunt leuchtender fisch entgegen geschwommen ist. ich hab mich echt oft erwischt, wie ich einfach nur gegrinst und mit dem kopf geschuettelt habe, da ich das alles einfach nie so richtig glauben konnte, da es so unwirklich ist! witzig ist auch, dass viele fische echt einfach ausehen, als wuerden sie laecheln, wenn sie den mund aufmachen; echt ohne witz :DD habe eine riesige schildkroete gesehen, die sooooo schoen und anmutig war!! habe einen blauen seestern angefasst, den unser leiter von unten geholt hat :) bin acuh mehrere male in nen schwarm von fischen rein geschwommen, sodass ich ihnen richtig nah war und sie fast anfassen konnte, aber sind natuerlich weggeschwommen :D aber mein absolutes highlight::::::::::: ICH HABE NEMO GEFUNDEN!!! hatte mich vorher echt gefragt, ob ich wohl clownfische sehe und jaaaaaaaaa!!!! waren ca. drei wunderschoene clownfische, die um eine anemone (schreibe ich das richtig) geschwommen sind. sooooooo cool und ich war mal wieder ueberwaeltigt!!!! aergere mich nur echt etwas, dass ich mir keine unterwasserkamera gekauft habe aber naja man kann nicht alles haben :D diese tour werde ich auch ohne fotos NIE vergessen!!!!!!!! wie schoen die natur doch imemr wieder sein kann!!!!!

naechster stop war das wunderschoene palm cove, wo wir wieder viel am strand waren, in der strandstrasse bummeln waren und den pool bevoelkert haben :D mussten den luxus der hotels nochmal geniessen, bevor es wieder in die hostels geht :DD

und als waere die zeit mal wieder verflogen waren wir dann schon wieder in cairns, wo die reise begonnen hat :) nochmal ein fettes danke an thomas fuer diesen urlaub vom urlaub :DD ach bin ich verwoehnt..... hab ich das alles verdient???? :DDD

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.